Seite auswählen

Bibliotheksordnung

Die Bibliothek ist für jeden an Anthroposophie Interessierten zugänglich. Beim erstmaligen Entleihen von Büchern wird, nach Vorlage des Personalausweises, eine Leserkarte ausgestellt, die in der Bibliothek verbleibt.

Ausleihdauer: beträgt in der Regel einen Monat.

Eine Verlängerung der Ausleihfrist kann persönlich, telefonisch oder per Email erfolgen, sofern für diese Bücher nicht bereits eine Vorbestellung vorliegt. In der Regel können Bücher zweimal verlängert werden.

Da unsere Bibliothek keinerlei finanzielle Unterstützung aus öffentlichen Mitteln erhält, wird der Leser gebeten,

pro Buch und Ausleihperiode:   50 Cent

und mehr – gemäß seinen Möglichkeiten – zu spenden.

Bei Überschreitung der normalen Ausleihfrist ohne erfolgte Verlängerung wird eine schriftliche Mahnung verschickt. Für Porto und Arbeitsaufwand wird hierfür eine Gebühr von Euro 3,- erhoben.

Die Rückgabe der Bücher kann auch auf dem Postwege erfolgen (per „Büchersendung“ ist die billigste Versandform).

Vorbestellung: ist möglich. Sie werden benachrichtigt, wenn das gewünschte Buch vorliegt, das wir dann für Sie 14 Tage zum Abholen reservieren.

GLS-Bank, DE22 4306 0967 0025 1723 10, BIC GENODEM1GLS, Kennwort: Bibliothek